Meine Meinung zum Buch von Alex Fischer I Deine Fragen an ihn?

image
Beschreibung

Der Immobilieninvestor Alex „Düsseldorf“ Fischer sorgt mit seinem neuem Buch „Reicher als die Geissens“ schon vor Veröffentlichung für Aufsehen. Ich habe mir das Buch vorab durchlesen können und gebe dir meine Meinung zum Buch in diesem Video.

Interessiert am Buch? Trage dich HIER für das Buch ein ► (Klick) (keine Verpflichtung zum Kauf)

Meine TOP 5 Buchempfehlungen für finanzielle Bildung:

1. Der Weg zur finanziellen Freiheit ► http://amzn.to/2DM89nF
2. Rich Dad.Poor Dad ► http://amzn.to/2nbpwEc
3. Cashflow-Quadrant ► http://amzn.to/2DDWbxa
4. Cashkurs ► http://amzn.to/2DCuAwb
5. Reich werden und bleiben ► http://amzn.to/2rHBqex

 

45 Kommentare zu “Meine Meinung zum Buch von Alex Fischer I Deine Fragen an ihn?

  1. fischawaste am

    Alex Fischer bester Mann! Er beantwortet ja schon alle fragen selbst, wie soll man da noch was fragen ^^ außer vll, ob auch der Finanzielle Intelligenz-Kurs erweitert wird in Zukunft

  2. mexicansoup am

    7 € versandkosten und dann wahrscheinlich als büchersendung, die 1€ versand kostet … es ist zwar eine geniale verkaufsstrategie, die auch kris stelljes schon angewandt hat, aber „kostenlos“ ist einfach gelogen. werde es wohl trotzdem kaufen 🙂

    meine frage wäre, ob er sich vorstellen könnte, irgendwann alles zu verkaufen und auf weltreise o.ä. zu gehen bzw auszuwandern. Danke 🙂

    • Immobilien Investor Alex Düsseldorf Fischer am

      Danke für deinen Kommentar. Ich verspreche auf meiner Website, dass ich die erste Auflage verschenke. Zero Ertrag für mich. Den reinen Sachaufwand habe ich aber nicht vor zu bezahlen und noch miese zu machen. PS: das Buch hat 450 Seiten…

    • Immobilien Investor Alex Düsseldorf Fischer am

      Naja. Büchersendung 1 EUR? Vielleicht bei 150 Seiten. Das hat 450. Dann: Zahlungsanbieter, Retourenhandling, Logistiker (verpacken und zur Post bringen wollte ich’s dann auch nicht persönlich) und darauf dann noch Umsatzsteuer…

  3. Stan am

    Also 6,95 Euro für ein geschenktes Buch, ist ehrlich gesagt eine Verarschung am Kunden. Eine Buchsendung kostet 1 Euro, Verpackungsmaterial circa 0,2 Euro, Logistik circa 2,00 Euro pro Buch und Druckkosten circa 3 Euro pro Buch. Es dürfte also abzüglich aller Kosten sogar noch eine kleine Marge über bleiben. Wo wird hier bitte etwas verschenkt?

    • olasabine am

      Lieber Papa Papa, ich bedauere sehr, dass Sie es nicht schaffen, auch nur einen Post zu verfassen, ohne mit Beleidigungen und Fäkalbegriffen um sich zu werfen. Ebenso bedauere ich es, dass Sie nicht in der Lage sind, auch nur annähernd zu verstehen, um was es hier eigentlich geht. Ich kann über ihre hilflosen Kommentare nur lachen. Ja, ich finde es fast schade, dass Sie Ihre emotionsgeladenen Kommentare einstellen wollen. Aber vermutlich ist es besser für Sie, um erst Mal wieder runterzukommen 😉

    • Sparen mit Kopf am

      +Papa Papa Bitte achte wirklich auf deine Wortwahl. Ich kann beide Seiten verstehen. Zum einen eine irreführende Werbebotschaft, zum anderen ein Preis für ein Buch, der dem Inhalt und Wert des Buches nicht entspricht. Ich empfinde auch die knapp 7 Euro als sinnvolle Investition, ob nun fürs Buch oder den Versand ist mir persönlich egal…7 Euro sind 7 Euro.
      Ich finde es auch gut, dass du auf den Wert des Buches hinweist, ABER bitte tue das auf eine anständige Art und Weise. +olasabine und +Tristan Hilgenberg schaffen dies auch.
      Gerne können hier Diskussionen entstehen jedoch ohne Beleidigungen. Danke für dein Verständnis!

    • *Papa* *Papa* am

      +Sparen mit Kopf
      Absolut deiner Meinung. okay. Ich halte mich an echten Fakten aber:
      Aber wieso dürfen Milchbubi und Mutti dann falsche Behauptungen aufstellen? Das ist keine Kritik von den Beiden am Autor und Buch sondern eine Beleidigung des Autors und eine schlechtmachung des Buches!
      Oder ist die Wortwahl
      ,,verarschung am Kunden“
      eine tolerante Art zu zeigen was man vom Autor und seinem Werk hält? Du machst da grade unbewusst mit und zusammen macht ihr euren überdimensionalen Dummheit das Mass Voll…

      Und deswegen wollte ich ja auch nichts mehr zu sagen weil einerseits ihr selber zeigt wie Dämlich ihr eigentlich durch euren eigenen Worte seid und zum anderen weil von meiner Seite schon alles wirklich nennenswerte gesagte ist. Wie soll man es euch den noch sagen? Also bitte ich nochmal um Verzeihung für meine etwas Unglückliche Wortwahl aber anders war mir hier meine Meinung nicht möglich zu vertreten.

      Es ist eine absolute Frechheit über Versandkosten von 6.95eu, die nie versteckt waren, laut öffentlich zu behaupten, Alex Fischer würde die Kunden verarschen! Den nichts anderes hat der Milchbubi getan!!!

      Also überlegt ihr mal bitte vorher was ihr da eigentlich sagt…

      FÜR MICH IST ALLES GESAGT!!!

    • Stan am

      …Verarschung am Kunden… muss im Kontext gesehen werden und bezieht sich lediglich auf die Kosten in Höhe von 6,95Euro für ein geschenktes Buch und hat keinerlei Aussagekraft auf den Inhalt des Buches.

    • Zoki B am

      Stan klar ist es verarsche.
      Hat sich etwa einer gemeldet der damit Reich geworden ist?
      Solche Leute werden sofort im Fernsehen hin und her geschoben damit sie erzählen wie sie es geschafft haben und wie ihnen das Rezept/System oder ähnliches dabei geholfen hat.
      Aber hier wird nur einer hoch gepriesen,nämlich der einzige der auf dass kam was er von sich gibt. Alle Abzock Maschen fangen gleich an : Es ist Einfach,man braucht nichts tun,Keine Vorkenntnisse nötig,das Blaue vom Himmel wird versprochen.

  4. Weber Pierre am

    Was machst du wenn du das Buch nicht bekommen hast und das Geld von deinem Konto weg ist. …
    Das erinnert mich an die Anzeige in xxxxxx wo stand wie werde ich Millionnair.
    Auch ein Kostenbetrag wurde gefragt.
    Nach einem Monat kam die Antwort.

    Mach es so wie ich.

  5. Mike Myon am

    Danke für die Renzension, ich hab mir nun doch überlegt, es mir zu bestellen und es mir anzusehen. Ein Grund ist auch Deine faire Rezension inkl. der Info in den Kommentaren, dass ein Upselling-Versuch kommt, aber ansonsten nichts „zu befürchten“ ist.

    Vielen Dank dafür (y)

  6. Andreas Pasternak am

    #mmmNaKlar
    Ist ja klar nicht möglich, deiner Meinung nach. Und das Gesetz der Anziehung ist dir zwar ein Begriff, aber verstanden hast du es scheinbar nicht. Wie denn auch! Als YouTuber der sich nach euren Geldgebern richten muss und nicht die Nerven dazu hat sich vernunftbegabt damit zu beschäftigen, kann sich nur oberflächlich damit befassen und kann somit nicht daraus lernen.
    Viel Erfolg mit deinem Interesse an Immobilien.

  7. FactsFunGames am

    Ich habe das buch bestellt und dann wurde ich an ein video weitergeleitet in dem mir ein ermässigtes programm angebotetn wurde, das habe ich aber nicht bestellt und jetzt ist der bestellprozess als nicht abgeschlosses angezeigt 🙁

    • Sparen mit Kopf am

      oh das ist merkwürdig…habe aber auch nichts damit zu tun also wenn Probleme bestehen mal an den Support wenden. Die helfen bestimmt. Wenn dir nichts berechnet wurde, kannst es ja nochmal versuchen

    • FactsFunGames am

      Ja da haste recht werd  mich mal an den support wenden. Ich finde dass super was alex alles anbietet um leuten zu helfen nur frag ich mich oft : Da  muss doch ein haken dahinter sein? Mal angenommen er würde vielen leuten helfen sehr erfolgreich zu sein- wären das für ihn dann nicht eher konkurenten im immobliengeschäft? Ich kann mir das nur irgendwie so erklären denn angenommen ich wär sehr erfolgreich in einer branche würde ich eigentlich möglichst wenig konkurent mir wünschen um selbst erfolgreicher zu sein :/ oder über seh ich da was?

    • Sparen mit Kopf am

      +FactsFunGames also Punkt 1 ist schon mal dass vllt 1% der Leute wirklich ins handeln kommen…und sonst wird es wahrscheinlich iwann so sein dass jemand „Insiderwissen“ verrät also ist es doch besser wenn du dieser jmd bist und damit noch mehr verdienen kannst 😀 zudem belebt Konkurrenz das Geschäft 😉 es ist wichtig dass solche Infos irgendwann weiter gegeben werden damit neue Strategien entwickelt werden…Das ist der Lauf der Dinge

  8. Oliver am

    5:50 „Wer erfahren will wie er in 5 Jahren Immobilienmillionär wird, für den ist das Buch nichts.“ – Der Titel des Buches ist „Reicher als die Geissens – Mit null Euro Startkapital in 5 Jahren zum Immobilienmillionär“ – Im Endeffekt ist also der Titel nicht das was eigentlich im Buch steckt? Der Titel sagt ja man wird in 5 Jahren zum Immobilien-Millionär. Aber genau das soll man ja nicht erwarten?

  9. Zoki B am

    Immer wieder das gleiche und es ändert sich nichts an dem System : einfach ans Geld Leichtgläubiger Personen kommen!
    Liebe Leute,wann werdet ihr endlich Kapieren das es nichts Umsonst gibt???
    Sobald jemand um den Heißen Brei redet,etwas Versprechen tut aber keine Beweise vorlegen tut und nur derjenige der dir was andrehen will der einzige Profiteur ist und du keine Vergleich Möglichkeiten hast solltest du dich sofort davon entfernen.
    Versteht es einmal : Egal wer,egal was für eine Organisation,Firma,Versicherung,Bank,Staat,ICH 😂LoL😂usw. ALLE WOLLEN EUER GELD,alles andere ist Ihnen egal,die die an eure Kohle wollen die gehen über Leichen.
    Und Noch Einmal: NICHTS IST GRATIS! Nicht einmal der Tod ist Gratis,denn bezahlst du mit deinem Leben.
    Mfg

  10. Wohn Mobil am

    Wenn man so im Internet stöbert, dann kommen oft solche Werbebildchen wie z. B. als Hausfrau 500 € am Tag verdienen? Glauben Sie nicht, dann hier anklicken oder so eine ähnliche Scheiße. So einen Müll kenne ich schon aus den 80ern bzw. irgendwie immer schon. Und der Buchtitel hört sich genau so an! Blablabla! Als wenn der euch gerade zeigen möchte wie man reich wird? Wenn du die 6 Richtigen im Lotto am Wochenende kennen würdest, dann gibst du die an andere weiter, ja nee is klar Hildegard! Aber ein guter Marketing Gag scheint es zu sein, denn darum geht es wohl, wie immer. Wie heißt der Song noch: Lasst euch nicht verarschen…..

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: